Web development

WordPress Theme Entwicklung

Wie ich im Artikel Eine erfolgreiche WordPress Webseite aufbauen – der Praxisbericht erwähnt habe, war mir kein WordPress Theme gut genug. Es gibt einige tolle kostenlose WordPress Themes und kostenpflichtige Premium-Themes für WordPress, die ich getestet habe. Letztendlich hatten aber alle einen Haken. Meistens war es die Performance. Also habe ich mich entschlossen, ein eigenes …

WordPress Theme Entwicklung Read More »

Umleitungsschild

WordPress Weiterleitungen gegen 404-Fehler

Wer nachträglich seine Seitenstruktur ändert, Permalinks von Artikeln kürzt oder die gesamte Permalink-Struktur in WordPress anpasst, macht sich Feinde. Tote Links und 404-Fehlerseiten sind nicht gerne gesehen, weder bei Besuchern und schon gar nicht bei Suchmaschinen. Kurzfassung ( TL;DR ) Ich empfehle das WordPress Plugin Simple 301 Redirects. Wie der Name schon sagt, ist es …

WordPress Weiterleitungen gegen 404-Fehler Read More »

Eine erfolgreiche WordPress Webseite aufbauen – der Praxisbericht

Eine neue WordPress Webseite oder ein Blog aufbauen ist einfach. Bei vielen Webhostern ist WordPress mit wenigen Klicks installiert, die Auswahl an Themes für WordPress erscheint endlos und mit ein klein wenig Inhaltspflege ist die Seite in wenigen Stunden online. Wer in die neue WordPress Webseite den Erfolg gleich mit installieren möchte, hat etwas mehr …

Eine erfolgreiche WordPress Webseite aufbauen – der Praxisbericht Read More »

Content First – auf den Inhalt kommt es an

Als Webdesigner, Webentwickler und Autor mit SEO-Ambitionen habe ich über die Jahre eine Menge Projekte gemeinsam mit Werbeagenturen realisiert. Immer wieder kam es dabei zu Problemen, die durch einen falschen Workflow entstanden sind. Deshalb bin ich inzwischen ein großer Fan von Content First. Content First ist Unsinn, Mobile First ist besser Um es gleich vorweg …

Content First – auf den Inhalt kommt es an Read More »

WordPress Development Workflows im Überblick

Wer mit WordPress in die Webentwicklung einsteigt, macht sich oftmals wenig Gedanken über seine Arbeitsabläufe. Es ist schließlich ganz einfach, die ersten Anpassungen zu machen: Konfiguration und Theme Customizer Viele Änderungen können direkt in WordPress konfiguriert werden. Themes, Plugins, Menüs und Widgets bringen schon einige individuelle Einstellmöglichkeiten. Der Theme Customizer ist ebenfalls eine feine Sache. …

WordPress Development Workflows im Überblick Read More »

Scroll to Top